br bm bl2
Erfolge
33 jahre ohne Hintergrund

Angelika Mannersdorfers künstlerische Entwicklung und Erfolge wurden durch zahlreiche Veröffentlichungen in Büchern und Zeitschriften begleitet (ein Beispiel: Indianerpuppen zwischen Kult und Spiel / Margret Zalfen).

Die ausgezeichnete Qualität der Kreationen erhielt Angelika Mannersdorfer auch immer wieder durch die verschiedenen Wettbewerbserfolge bestätigt. Im folgenden sind die wichtigsten aufgeführt :

 

 

1987 1.Wettbewerb in den Niederlanden

rotes Band (=Gold), rosa Band (=silber) -  Titel     Gildemaster

1988 DAG-Congress in Biel, CH

Blaues Band (=Gold)

1989 DAG-Congress in Oneonta, N.Y. USA:

blaues Band (=Gold)

Rosette (Kategoriesieger, Höchstpunktzahl)

Rolf Ericson-Award for outstanding Doll (beste Künstlerpuppe)

1989 GDS-Congress in London, G.B.:

Goldmedaille mit Schärpe und Pokal

1990 DAG-Congress in Hamburg, D

3 x blaues Band

 

2 Rosetten (davon 1 für Fantasy, Kategoriesieger, Höchstpunktzahl)

1990 Eurodoll in Neuss, D

diverse Medaillen in verschiedenen Kategorien,

 

2 x Gold, 2 x Silber usw.

1991 Eurodoll Wiesbaden, D

3 Goldmedallien (Künstlerpuppe, Wachspuppe, Clowns)

 

Silbermedaillen in verschiedenen Kategorien wie z.B., andere Materialien, Märchenpuppen usw.)

1991 DAG-Congress, Australien

1 x blaues Band für beste Künstlerpuppe im Kleinformat bis 25 cm

1991 DAG-Congress, USA

Gallery of Stars - Rosette

1992 EDG-Congress in Hamburg, D

2 x blaues Band, Kategoriesieger, beste Exotenpuppe

 

Sonderpreis aus Schweden

1992 DAG-Congress Florida, USA

2 x blaues Band für Fantasy-Doll und Childrens-Doll

 

1 x rotes Band für Play-Child

1992 Eurodoll Wiesbaden,

3 x Gold für Wachsbaby, Pinkclown, Künstlerpuppe

 

diverse Silbermedaillen

1993 Dolls Magazine - USA

Award of Excellence - Nominee

1994 Doll Reader - USA

Doty-Award - Nominee

1995 Doll Reader - USA

Doty-Award - Nominee

1995 Puppen- Bärenwettbewerb, Wien. A

2 x Silberrosette

1996 Doll Reader - USA

Doty-Award - Nominee

1997 Doll Reader - USA

Doty-Award - Nominee

1997 DAG-Congress - Interlaken, CH

Gallery of Stars - Rosette

 

 

Angelika Mannersdorfer-Puppen sind in ganz Europa, in Südafrika sowie in Übersee, USA, Kanada, Japan und Australien bei Sammlern und Puppenfreunden beliebt.

Angelika Mannersdorfer Puppen gehören zu den Museumsschätzen der Welt

In Österreich

Puppenhausmuseum St. Thomas / Blasenstein

 

Puppenmuseum Villach

In der Schweiz

Puppenhausmuseum Basel

In der Niederlande

Puppenmuseum Mia Hutter

In den USA

Museum of Doll Art Rosalie Whyel in Washington

In Japan (Tokyo)

Gran Papa Museum

 

Doll Garden-Museum

.

[Home] [Künstlerportrait] [Erfolge]